Ringdosen/-eimer 2016-11-02T16:06:23+00:00

Kleeblatt RINGDOSEN / -EIMER

Patentdeckeldosen und –eimer sind die Klassiker unter den Weißblechverpackungen. Hauptsächlich genutzt in der Farben- und Lackindustrie, zeichnen sie sich durch sehr gute Dichteigenschaften aus, auch nach wiederholtem „Öffnen“ und „Schließen“.
Sie sind sowohl als Dose, als auch mit Ösen und Tragebügel als Eimer erhältlich.
Je nach Füllgut kann die Innenausführung in blank oder lackiert geliefert werden.

RINGDOSEN

Kleemann Metallverpackungen - Ringdose

RINGEIMER

Kleemann Mteallverpackungen - Ringeimer
  • Rumpfnaht WIMA geschweißt, innen mit Pulver, außen mit Schutzlack abgedeckt.
  • Lösemittelresistente Gummierungen in Boden- und Ringverschluss.
  • Spezielle Innenschutzlackierung für entsprechende Füllgüter, geeignet u.a.für wasserbasierende Lasuren.
  • Trageösen angeschweißt und innen mit 2-K-Lacksystem abgedeckt.
  • 100% Stück-für-Stück vollautomatische Dichtigkeitsprüfung.

Sondergrößen und Spezialausführungen auf Anfrage

Durchmesser Höhen Besonderheiten
140 mm 90 – 300 mm Zylindrisch, wahlweise als Eimer mit Ösen / Bügel
Bügel eingehängt oder im Deckel eingelegt
Ring in Acryl-Ausführung, Schnittkante außen
160 mm 104 – 300 mm Zylindrisch, wahlweise als Eimer mit Ösen / Bügel
Bügel eingehängt oder im Deckel eingelegt
Ring in Acryl-Ausführung, Schnittkante außen
160/153 mm 104 – 300 mm Zylindrisch, stapelfähig, bodenseitig geneckt, auch
als Eimer mit Ösen / Bügel; Bügel eingehängt oder
im Deckel eingelegt; Ring in Acryl-Ausführung
195/190 mm 190 – 300 mm Zylindrisch, stapelfähig, bodenseitig geneckt, auch
als Eimer mit Ösen / Bügel; Bügel eingehängt.

DOWNLOAD DATENBLATT

Zurück zu Farb-, Lackdosen & Co.